Getit-Berlin

IT-Solutions for Special Requirements

Neuer Wartungsvertrag … es gibt immer was zu tun

Erreichbarkeit, Wiederherstellungszeit, Reaktionszeit, Updates, Aktualisierungen, …

Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung

Heraklit

Ob die eigenen Website, Software oder die eigenen IT-Systeme, alles verändert sich; Zu wissen das sich darum jemand zuverlässig kümmert sorgt für entspannten Schlaf, snooozzzz***

Github und 1&1

Seit Github seine Politik mit internen Projekten geändert hat, setzen wir es exzessiv ein. *träum* Siehe auch unser Getit-Berlin Github. Oder meine eigene JWalczak Github.

Wie man vielleicht schon mal schmerzlich feststellen musste, kann man von bestimmten 1&1 Verträgen (unser geehrter Kunde hat da ein Paket) nicht so einfach zu Github „pull“en.

Folgender Codesnippsel erleichtert uns die Arbeit …

pl.sh
GIT_SSH=/kunden/homepages/yy/dxxxxxx/htdocs/ssh git pull

und

pu.sh
GIT_SSH=/kunden/homepages/yy/dxxxxxx/htdocs/ssh git push --set-upstream origin master

Man schau sich blos den Dateinamen an 😉 „pu.sh“

Natürlich muss man noch die ssh Datei hinzufügen. Die enhält folgendes:

ssh -o UserKnownHostsFile=/dev/null -i /kunden/homepages/yy/dxxxxxx/htdocs/id_rsa -o StrictHostKeyChecking=no $*

Die id_rsa Datei enthält unseren Github ssh-key. Et voilà push und pull funktionieren wie gewohnt. *puhhh*

NACHTRAG: Natürlich noch chown Rechte beachten.

Wir haben DataTables entdeckt

DataTables von https://datatables.net/

Wir wollten eine einfache schlanke Lösung um tabellarisch Informationen anzuzeigen.

Uns wurde https://datatables.net/ empfohlen. Wie setzen wir es ein?

Im Frontend reicht eine generische View. Einzelnen Views werden nur über eine einzelne .js Datei und den entsprechenden Backen-Endpoint definiert.

Wie sieht die generische View aus in einer Joomla componenten aus?

<?php

defined('_JEXEC') or die();

$application = JFactory::getApplication();
$document = JFactory::getDocument();

$document->addScript("https://cdn.datatables.net/v/dt/jszip-2.5.0/dt-1.10.18/b-1.5.6/b-colvis-1.5.6/b-html5-1.5.6/b-print-1.5.6/sl-1.3.0/datatables.min.js"); 
$document->addStyleSheet("https://cdn.datatables.net/v/dt/jszip-2.5.0/dt-1.10.18/b-1.5.6/b-colvis-1.5.6/b-html5-1.5.6/b-print-1.5.6/sl-1.3.0/datatables.min.css");

if (isset($this->scriptfilename)) {
    $document->addScript(JURI::base().'components/com_js/assets/js/'.$this->scriptfilename.'.js');
}

if (isset($this->title)) {echo "<h2>".$this->title."</h2>";}
?>

<table cellpadding="0" cellspacing="0" border="0" dataid="<?php echo $this->dataid; ?>" class="display mydatatable" id="<?php echo $this->scriptfilename; ?>" width="100%">
</table>

...

Die muss mir dem Parameter: „scriptfilename“ und ggf. dem „title“ definiert werden. „dataid“ ist ein Parameter mit dem wir ggf. im .js weiterarbeiten können.

Das entsprechende .js mit der DataTables definition wird über „addScript“ geladen.

zfs-auto-snapshot vs sanoid: which one is better? : zfs

Quelle: zfs-auto-snapshot vs sanoid: which one is better? : zfs

Und wieder eine interessante Frage in Verbindung mit sanoid.

Es ist wohl Zeit, endlich auch mal einen genaueren Blick darauf zu werfen.

Berlin BVG Bahnhöfe haben offenes WLAN

Berlin BVG Bahnhöfe haben offenes WLAN;

hier des offizielle BVG Blog

via BVG Wi-Fi – BVG.de

Was ist eigentlich DogeOS?

Was ist eigentlich DogeOS?

http://www.dogeos.net/

In Anbetracht der ungewissen Zukunft von OmniOS, ist DogeOS vielleicht eine Option zum testen.

DogeOS is a distribution based on SmartOS and FIFO project. It is made to be the ultimate cloud OS for data center.

  • All industry proven features of SmartOS: ZFS, Dtrace, KVM, Zones and Crossbow.
  • Ready-to-use management console from FIFO.
  • Nearly 100% resource utilization of hardware.
  • No installation time for Resource Node (a.k.a chunter node).
  • Guided, fast (< 10min) provision of the first FiFo (management) zone, and works even without Internet access.

DogeOS is, as similar to Project FiFo and SmartOS, licensed under CDDL. It is free to use.

Don’t let „Your unqualified host name“ to get on your nerves (Sunny Affairs)

For that we need to edit the file /etc/inet/hosts. Now this file has entry in the following format:So to change the domain name, you need to give this file a write permission and then go on to change the second word to any FQDN eg mydomain.com Save the file and reboot, the warning should no longer appear.To change permission: chmod u+w hosts

Quelle: Don’t let „Your unqualified host name“ to get on your nerves (Sunny Affairs)

Wie wird man diese Meldung: „Your unqualified host name“ wieder los? A & O ist ein sinnvoller /etc/inet/hosts Eintrag.

[OmniOS-discuss] The Future of OmniOS

The Future of OmniOS

Quelle: [OmniOS-discuss] The Future of OmniOS

Was wird die Zukunft von OmniOS bringen? Offensichtlich wird es für OmniOD kritisch. Nexenta Stor und viele andere Firmen setzen auf auf Illumos also wird es mit ZFS Storage Lösungen weiter gehen.

Sollte man vieleicht auf SmartOS oder Nexenta Community gehen? Oder gar das Orginal, Solaris pur? – stay tuned 😉

 

What is Syncoid and Openoid?

What is Syncoid and Openoid?

Policy-driven snapshot management and replication tools. Currently using ZFS for underlying next-gen storage, with explicit plans to support btrfs when btrfs becomes more reliable. Primarily intended for Linux, but BSD use is supported and reasonably frequently tested. http://www.openoid.net/products/

Syncoid works with OmniOS and could by an alternativ to nappit autosync jobs and rsync.

I prefere nappit driven zfs replication and backup jobs, but syncoid seams be worth the test.

 

Wie lange läuft ein ZFS Storagesystem?

Wie lange läuft ein ZFS Storagesystem? Hier ein Livesystem;

user@hostname> uname -a
SunOS hostname 5.8 Generic_108528-07 sun4u sparc SUNW,Ultra-2

user@hostname> uptime
  1:10pm  up 5241 day(s),  3:54,  1 user,  load average: 0.01, 0.01, 0.01

user@hostname> psrinfo -v
Status of processor 0 as of: 09/16/16 13:11:49
  Processor has been on-line since 05/12/02 09:15:42.
  The sparcv9 processor operates at 200 MHz,
        and has a sparcv9 floating point processor.
Status of processor 1 as of: 09/16/16 13:11:49
  Processor has been on-line since 05/12/02 09:15:47.
  The sparcv9 processor operates at 200 MHz,
        and has a sparcv9 floating point processor.

user@hostname> prtconf -vp | grep Mem
Memory size: 512 Megabytes

Dank an reddit: https://www.reddit.com/r/zfs/

Seite 2 von 4

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén